Links

Chicago Night Skyline as Financial FistrictBehördenwegweiser (www.help.gv.at)

Auf der Website www.help.gv.at finden Sie einen „Wegweiser“ durch Österreichs Ämter, Behörden und Institutionen. Ausgehend von Lebenssituationen (wie z.B. Geburt) informiert HELP.gv.at behördenübergreifend und neutral über Behördenwege (z.B. Gebühren, Fristen, erforderliche Dokumente) und verlinkt zu (Online-)Formularen. Auch können Sie auf HELP.gv.at zahlreiche Verwaltungsverfahren elektronisch über den Online-Amtsweg abwickeln. Mit www.help.gv.at wurde eine generelle österreichische E-Government-Plattform geschaffen.

Zu dem offiziellen Behördenwegweiser der Republik Österreich gelangen Sie bitte hier: www.help.gv.at

 

Rechtsinformationssystem des Bundes (RIS)

Das Bundeskanzleramt (BKA) bietet seit etlichen Jahren einen besonders praktischen Service, der auch von Nicht-Juristen gut benützt werden kann, nämlich eine online Gesetzes- und Judikaturabfrage. Auf der Seite finden Sie lückenlos das gesamte Bundesrecht (zB das Mietrechtsgesetz, MRG), ebenso wie die wichtigsten Landes- und zum Teil sogar Gemeinderegelungen und außerdem zahlreiche Judikatur von Zivil-, Straf-, Verwaltungsgerichten und sonstigen Behörden.

Zur Abfragedatenbank des Rechtsinformationssystem des Bundes (RIS) gelangen Sie bitte hier: www.ris.bka.gv.at

 

modernes Wohnhaus in DeutschlandStadt- und Flächenwidmungsplan Wien

 

Die Gemeinde Wien bietet die Möglichkeit, kostenlos in einen Stadtplan bzw Flächenwidmungsplan des gesamten Stadtgebietes Einsicht zu nehmen bzw diesen abzufragen. Die Pläne werden laufend aktualisiert und verfügen über eine Reihe an Funktionen und praktischen Tools, wie beispielsweise Zoomfunktion, Messfunktion, Ein- und ausblendbare Legenden etc.

Zur Abfrage des Flächenwidmungsplanes der Gemeinde Wien gelangen Sie bitte hier https://www.wien.gv.at/flaechenwidmung/public/, zur Abfrage des Stadtplanes gelangen Sie bitte hier https://www.wien.gv.at/stadtplan/

 

Fahrplanauskunft Wiener Linien

 

Auf der Website der Wiener Linien können Fahrpläne, Routenverbindungen und sonstige Informationen zum Streckennetz kostenlos abgefragt werden. Dabei besteht jeweils die Möglichkeit Routen nach verschiedenen Kriterien zu suchen und zu sortieren (beispielsweise: schnellste Route, wenigste Umstiege, kürzester Fußweg etc).

Zur Fahrplan- und Routenauskunft der Wiener Linien gelangen Sie bitte hier http://www.wienerlinien.at/eportal3/ep/channelView.do/pageTypeId/66526/channelId/-46649

 

Tall Dubai Marina skyscrapers in UAETarifkalkulator für Strom und Gas

Ein Österreichischer Haushalt verbraucht im Jahr durchschnittlich 2.000 kWh (bei 1 Person) bzw 3.000 kWh (bei 2 Personen) Strom und rund 1.000 m3 Gas (bei einer 70m2-Wohnung). Die Netzbetreiber sind dabei meist vorgegeben (in Wien: Wiener Netze), allerdings können die Strom- und Gaslieferanten seit Anfang der 2000-Jahre frei gewählt werden.

Die E-Control, die unabhängige Regulierungsbehörde für die Aufstellung und Einhaltung von Regelungen am Energiemarkt, bietet daher zur besseren Übersicht über die Anbieter einen „Tarifkalkulator“ an, der anhand der Postleitzahl (PLZ) und des letztgemessenen bzw geschätzten Verbrauchs die möglichen Lieferanten und deren Angebot aufzeigt und vergleicht. Durch einen Wechsel der Anbieter lassen sich damit tatsächlich – je nach Verbrauch – zum Teil beträchtliche Einsparungen erzielen.

Den Tarifkalkulator der E-Control finden Sie bitte hier: https://www.e-control.at/konsumenten/service-und-beratung/toolbox/tarifkalkulator

 

Unternehmen der Limberg Real Estate Group

www.aiogv.at

Website der all-in-one Gebäudeverwaltung GmbH

www.limberg.at

Website der Limberg Real Estate Group

www.lim-law.at

Website der Dr Clemens Limberg Rechtsanwalts GmbH

www.real-property.at

Website der Real Property Development GmbH

www.real-mediation.at

Website der Real Mediation e.U.