Rendite-starkes Zinshaus mit Potential (6,4% erzielbar; 54% Leerstand)

in 2410 Hainburg an der Donau, Nähe: Donau

Rendite-starkes Zinshaus mit Potential (6,4% erzielbar; 54% Leerstand) Rendite-starkes Zinshaus mit Potential (6,4% erzielbar; 54% Leerstand) Rendite-starkes Zinshaus mit Potential (6,4% erzielbar; 54% Leerstand) Rendite-starkes Zinshaus mit Potential (6,4% erzielbar; 54% Leerstand) Rendite-starkes Zinshaus mit Potential (6,4% erzielbar; 54% Leerstand) Rendite-starkes Zinshaus mit Potential (6,4% erzielbar; 54% Leerstand)

Beschreibung

Zum Verkauf angeboten wird, freibleibend, nachfolgend näher beschriebenes Zinshaus in Hainburg an der Donau:

Bei dem gegenständlichen Objekt handelt es sich um ein Zinshaus, aus dem Jahre 1905, das teilweise aber offenbar auch noch deutlich älter ist (früher: „Gasthaus weißes Lamm“).

Laut Zinsliste verfügt das Objekt derzeit über eine Nutzfläche von rund 2.383 m², diese gliedert sich (gerundet) wie folgt:

  • 627 m² Wohnung unbefristet vermietet (ca 27%)
  • 460 m² Geschäftslokale unbefristet vermietet (ca 19%)
  • 75 m² Wohnung Leerstand (ca 3%)
  • 1.221 m² Geschäftslokale Leerstand (ca 51%)

Laut Zinsliste betragen die jährlichen Einnahmen (Hauptmietzinse) aktuell rund EUR 50.000,-- (entspricht knapp EUR 4.000,-- monatlich), dies trotz Leerstandes von derzeit knapp 1.300m2. Bei Berücksichtigung und konservativer, aber fiktiver, Annahme der Vermietung des Leerstandes (nach gewissen Adaptierungsarbeiten) zu einem Hauptmietzins von netto EUR 4,-- bis 6,-- pro m² pro Monat (also im Durchschnitt EUR 5,-- pro m² pro Monat), ergibt sich ein erzielbarer Hauptmietzins von bis zu rund EUR 128.000,-- pa (unverbindliche Einschätzung, für die keinerlei Gewähr übernommen wird). Dieser möglicherweise erzielbare Hauptmietzins entspricht daher – schon auf Basis des Angebotspreises – einer Rendite von rund 6,4% pa.

Zustand des Objektes: Die allgemeinen Teile des Objektes (Stiegenhaus, Fassade etc) weisen einen mäßig bis durchschnittlichen Erhaltungszustand aus; die einzelnen Einheiten sind in unterschiedlichem Erhaltungszustand, insgesamt besteht aber beim Objekt ein gewisser Reparatur-Rückstau. Um die oben angeführten Hauptmietzinse lukrieren zu können, sind jedenfalls gewisse Adaptierungsarbeiten notwendig.

Hainburg ist die östlichste Stadt Österreichs und ist nur durch die Donau von der slowakischen Hauptstadt Bratislava getrennt. Zum Stand Jänner 2019 hatte Hainburg an der Donau etwa 7.000 Einwohner (in den letzten 10 Jahren etwa 15% Bevölkerungswachstum). Von Hainburg an der Donau erreicht man mit PKW die Wiener Stadtgrenze in etwa 30 Minuten (knapp 40km) und das Zentrum Wiens in etwa 45 Minuten (ca 50km). Der Flughafen Wien Schwechat ist rund 30km entfernt (entspricht weniger als 30min Fahrzeit).

Das angebotene Zinshaus liegt in zentraler, sehr guter Lage in Hainburg an der Donau, und bietet daher ausgezeichnete Nutzungsmöglichkeiten, sowohl hinsichtlich der Verwertung von Wohnungen (sehr gute Wohngegend in Hainburg), wie auch hinsichtlich der Verwertung als Büro oder Geschäftslokal (sehr gute Geschäftsadresse und Frequenzlage an der B9).

Die Liegenschaftsadresse bietet zudem eine vielfältige Möglichkeit der Erholung und gute Infrastruktur. In Gehweite (ca 400 Meter) halten der Regionalzug und die S7 (Verkehren zwischen Wien Floridsdorf und Wolfsthal) der ÖBB. Das Donauufer mit Wanderwegen und Schifffahrtsgesellschaften ist etwa 600 Meter (5-10 Gehminuten) entfernt.

In ca. 5 Gehminuten von der Liegenschaft, im Einkaufszentrum Galleria Danubia, finden sich alle Geschäfte des täglichen Bedarfs (Supermärkte, Drogerie, Cafés etc).

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Miriam Limberg unter miriam@limberg.at gerne zur Verfügung.

Im Falle einer erfolgreichen Vermittlung stellen wir 3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt. als Provision in Rechnung.

Entsprechend dem bestehenden Geschäftsgebrauch ist My Broker Immobilien GmbH („MB“) als Doppelmakler tätig. Es wird hiermit ausdrücklich darauf hingewiesen, dass MB mit dem zu vermittelnden Dritten in einem familiären bzw. wirtschaftlichen Naheverhältnis steht. Die Angaben zu dem angebotenen Objekt erfolgen mit der Sorgfalt eines ordentlichen Immobilienmaklers; für die Richtigkeit der Angaben durch den Verfügungsberechtigten des Objektes wird jedoch keinerlei Gewähr geleistet. Es wird hiermit weiters ausdrücklich festgehalten, dass vereinbarungsgemäß im Falle eines Abschlusses mit Ihnen oder einem von Ihnen namhaft gemachten Dritten Ihnen gegenüber vereinbarungsgemäß ein Honoraranspruch (lt. Honorarverordnung für Immobilienmakler, BGBl. 262 und 297/1996) in Höhe von 3% des Kaufpreises bzw. 2 (oder bei Gewerbeobjekten: 3) Bruttomonatsmieten zzgl. 20% USt. zugunsten MB entsteht. Festgehalten wird ferner, dass vereinbarungsgemäß bei MB ein Provisionsanspruch in dieser Höhe Ihnen gegenüber auch dann entsteht, wenn gemäß § 15 MaklerG (i) das im Maklervertrag bezeichnete Geschäft wider Treu und Glauben nur deshalb nicht zustandekommt, weil Sie entgegen dem bisherigen Verhandlungsverlauf einen für das Zustandekommen des Geschäfts erforderlichen Rechtsakt ohne beachtenswerten Grund unterlassen; oder (ii) mit dem vermittelten Dritten ein anderes als ein zweckgleichwertiges Geschäft zustandekommt, sofern die Vermittlung des Geschäfts in den Tätigkeitsbereich von MB fällt; oder (iii) das im Exposé bzw vertraglich bezeichnete Geschäft nicht mit Ihnen, sondern mit einer anderen Person zustandekommt, weil Sie dieser die Ihnen von MB bekanntgegebene Möglichkeit zum Abschluss mitgeteilt haben oder das Geschäft nicht mit dem vermittelten Dritten, sondern mit einer anderen Person zustandekommt, weil der vermittelte Dritte dieser die Geschäftsgelegenheit bekanntgegeben hat, oder (iv) das Geschäft nicht mit dem vermittelten Dritten zustandekommt, weil ein gesetzliches oder ein vertragliches Vorkaufs-, Wiederkaufs- oder Eintrittsrecht ausgeübt wird. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von MB (abrufbar unter: http://www.my-broker.at/de/agb), auf die hiermit ausdrücklich hingewiesen wird. 

Lage

Hainburg an der Donau

Objektnr.: 117505 (Zinshaus/Renditeobjekt)

  • Fläche
    -
  • Kaufpreis
    1.990.000,00 €
  • Zimmer
    -

Preisinformation

  • Kaufpreis: 1.990.000,00 €
  • Provision: 3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
  • Grundbucheintragungskosten: 1,1%
  • Grunderwerbssteuer: 3,5%

Eckdaten

  • Baujahr: 1905
  • Nutzfläche: ca. 2.383 m2

Ihr Ansprechpartner

Mag. Miriam Limberg
E-Mail an Miriam Limberg
Mobil: +43 660 183 40 01


Nehmen Sie Kontakt auf

Vorname*

Nachname*

E-Mail*

Telefon*

Straße*

Postleitzahl*

Ort*

Anfrage zur Objektnummer _objektnummer_