News: Home Staging - Was ist Home Staging? Nützliche Tipps:

Was ist Home Staging?

Home Staging ist die Vorbereitung einer Immobilie für den Verkauf (oder die Vermietung) mit dem Ziel einer optimalen Präsentation.

Beim Home Staging geht es darum für den Interessenten die Stärken der Immobilie sichtbar und die Wohnqualität erlebbar zu machen.

Denn statische Untersuchungen belegen: 80% der Bevölkerung besitzen kein räumliches Vorstellungsvermögen. Das bedeutet: Nur 2 von 10 Personen können sich in leeren Räumen vorstellen, wo Möbelstücke am besten platziert werden sollten, damit aus dem Raum ein Wohlfühlort wird. In unmöblierten Immobilien fällt es schwer, neben den Größenverhältnissen auch die Raumnutzung auf den ersten Blick zu erkennen. Durch moderne, zeitgemäße Mietmöbel und Accessoires werden Ladenhüter zu inspirierenden Musterwohnungen, in die Interessenten sofort einziehen möchten.

Hier ein paar Tipps betreffend Home Staging:

  • Alles so sauber wie möglich halten (buchen Sie wenn nötig eine professionelle Reinigung – erledigt My Broker auch gerne für Sie).
  • Alle notwendigen Reparatur- und Renovierungsarbeiten erledigen.
  • Investieren Sie in gute digitale Dokumentation (gute Immobilien Fotos sind für den potentiellen Käufer besonders wichtig).
  • Die ersten und letzten Eindrücke der Immobilie prägen die Interessenten häufig am stärksten. (z.B. Vorgarten und Flur)
  • Raumnutzung definieren (jedes Zimmer sollte eine Nutzung darstellen, z.B. Schlafzimmer, Arbeitszimmer etc.).
  • Stellen Sie sicher, dass alle Räume ausreichendes, warmes Licht haben.
  • Dekorieren! Die Deko soll das Ambiente aber lediglich unterstützen, daher gilt: Weniger ist mehr!

 

My Broker kümmert sich bei der Vermittlung auf Wunsch auch um Home Staging und berät und betreut Sie gerne in allen Fragen rund um den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie.