Vienna Skyline with St. Stephen's Cathedral, Vienna, Austria

Wiener Immobilienmarkt: Das liegt im Trend

Mit der fortschreitenden Digitalisierung kann man Trends am Wiener Wohnungsmarkt immer deutlicher spüren. Neue Technologien sollen hohen Baukosten wieder ausgleichen und standardisierte Prozesse ihren Beitrag leisten. Der Einsatz alternativer Energien, wie beispielsweise Deckenkühlungen und Infrarotheizungen stehen momentan hoch im Kurs. Geht man näher auf die einzelnen Bezirke in Wien ein, kann man speziell im 2., […]

Weiter
shadow  of burglar on the balcony door

Wie Sie Dämmerungseinbrüche verhindern

Nicht nur die Dunkelheit zieht Einbrecher an. Die meisten Einbrüche geschehen in der Dämmerung. Wie Sie sich vor dieser unschönen Überraschung schützen können, haben wir gemeinsam mit Empfehlungen der Kriminalprävention festgehalten. Licht schreckt ab. Dies gilt sowohl für innen, als auch für außen. Verwenden Sie bei längerer Abwesenheit Zeitschaltuhren und achten Sie vor allem beim […]

Weiter
Alarmsystem_klein

Alarmsystemförderung in Österreich

In der kalten Jahreszeit steigt aufgrund der frühen Abenddämmerung auch die Anzahl der Einbrüche. Abhilfe kann man hier mit der Installation von Alarm- und Videoüberwachungsanlagen und anderen Systemen, die zur Sicherheit im Eigenheim beitragen, schaffen. Leider sind solche Systeme oft teuer und nicht für jeden leistbar. In Österreich gibt es allerdings gewisse Bundesländer, die diese […]

Weiter
Seestadt_klein

Das Mobilitätsexperiment Seestadt

Bereits 6.000 Menschen leben in Seestadt. Bis 2030 sollen hier insgesamt 20.000 Leute wohnen und auch die gleiche Anzahl an Arbeitsplätzen entstehen. Ein wesentliches Merkmal der Seestadt soll das Mobilitätskonzept sein. Man möchte, dass kurze Strecken umweltfreundlich, also zu Fuß oder mit dem Rad zurückgelegt werden. Angestrebt wird dabei ein „Modal Split“, welches aus 40 […]

Weiter
Hausschlüssel als Angbot für neues Eigenheim und Wohnung

Wohnraum, der sich anpasst

Verlassen die Kinder das elterliche Zuhause, bleibt meist ungenutzter Wohnraum übrig. Eine kleine Wohnung wäre nun günstiger und kompakter. Doch auch im Alter verändern sich unsere Bedürfnisse und ein zusätzliches Zimmer für eine Pflegekraft wäre von Vorteil. Im September 2017 fand die Schlüsselübergabe einer in Klagenfurt errichteten Wohnhausanlage statt. Das Besondere an dieser Wohnhausanlage ist, […]

Weiter
Kitzbühel_klein

Kitzbühel ist teuerste Stadtgemeinde Österreichs

Der Traum vom Eigenheim bleibt in Kitzbühel weiterhin für viele ein Traum. Die Preise für Einfamilienhäuser stiegen um 9,4 Prozent. Für ein Einfamilienhaus in Kitzbühel zahlt man im Schnitt 1,6 Millionen Euro. Das bedeutet einen Preisanstieg von 53 Prozent in fünf Jahren. Der starke Anstieg wird durch die hohe Nachfrage aus Nachbarländern, wie beispielsweise Deutschland, […]

Weiter
Heizsaison_klein

Heizsaison ist eröffnet

Die kalte Jahreszeit hat begonnen und so manche Heizungen laufen schon auf Hochtouren. Wir haben wertvolle und leicht anwendbare Tipps zur sparsamen Nutzung von Heizungen für Sie gesammelt. Heizungsanalage regelmäßig warten lassen Die jährliche Wartung der Heizung spart bis zu fünf Prozent an Heizkosten. Ist beispielsweise der Brenner nicht richtig eingestellt, steigt der Energieverbrauch. Lassen […]

Weiter
Wiener Innenstadt_klein

Nachfrage nach Immobilien in Wiener Innenstadt wächst

In der Wiener Innenstadt stehen nur knapp über 4.000 Eigentumswohnungen zur Verfügung. Trotz der Quadratmeterpreise von durchschnittlich 12.604 € wächst die Nachfrage im Jahr 2017 weiterhin. Speziell heuer ist diese besonders groß. Es wechselten bis August fast so viele Objekte im Erstbezug den Besitzer, wie im gesamten Vorjahr. Die Preise sind in den letzten sechs […]

Weiter
Einfamilienhäuser werden immer teurer_klein

Einfamilienhäuser werden immer teurer

Im ersten Halbjahr 2017 wurden In Österreich um 5,9 Prozent weniger Einfamilienhäuser als in der ersten Jahreshälfte 2016 verkauft. Das Preisniveau ist bereits um ein Viertel höher als noch vor fünf Jahren. Ein Preisanstieg dieser Art in nur einem Jahr ist für Einfamilienhäuser untypisch. Betrachtet man das ganze regional, ist Niederösterreich der wichtigste Markt für […]

Weiter
Coffee shop blur background with bokeh image .

Einkaufszentren wollen Leerstandsrate verhindern

Wie erst kürzlich von uns berichtet steigt der Leerstand in Einkaufszentrum weiterhin. Ein Grund dafür ist unter anderem das stetig wachsende Angebot an Onlineshops. Nun möchten Einkaufszentren gegen diese Leerstandsrate vorgehen und locken Kunden mit vielfältigen Angeboten wieder auf die Shoppingflächen. Speziell im Gastronomiebereich wurde viel experimentiert und investiert, um wieder Leute anzulocken. Auch die […]

Weiter