Prognoserechnung

Prognoserechnungen für das Finanzamt

Die Anschaffung einer Immobilie bedeutet hohe Initialkosten. Diese können bzw. müssen steuerlich gesehen auf mehrere Jahre verteilt werden. Ein anfängliches Investment in die neu geschaffene Einnahmequelle lässt sich aber oft nicht vermeiden. Um diesen Verlust mit anderen Einkünften gegenrechnen zu können ist es daher notwendig, dem Finanzamt vorzuweisen, dass die Immobilie langfristig gesehen über einen […]

Weiter
Immobilienpreise 2019 Wien

Immobilienpreise 2019: Mieten sind gesunken, Kaufpreise gestiegen

Mieten ist günstiger geworden. Im Vergleich zu 2018 ist die Durchschnittsmiete pro m², in manchen Bezirken sogar um fast 1 €, gefallen. Auch die Büromieten sind teilweise noch drastischer zurückgegangen. Konnte man 2018 im 1. Bezirk mit einer durchschnittlichen Nettomiete von € 16,57 rechnen, so kann man 2019 um weitaus günstigere € 12,74 pro m² […]

Weiter

Die Nachbarwohnung wird zu Kindergarten – Was kann man tun?

Wohnungen werden oftmals nicht nur als Wohnmöglichkeiten genützt, sondern auch als Büros, Kanzleien, Arztpraxen, Werkstätten oder auch als Kinderkrippen verwendet. Das ist anderen Miteigentümern oft nicht Recht, da der Lärmpegel, vor allem bei Krippen, deutlich erhöht wird. Auch die vielen fremden Menschen im Stiegenhaus sind oft nicht erwünscht. Am Fall einer Eigentumswohnung in Salzburg gab […]

Weiter

Immobilienmaklerleistungen werden stärker denn je genutzt

34 Prozent der Österreicher haben einmal einen Immobilienmakler beauftragt und jeder zehnte Befragte sagte, dass er bereits zweimal oder öfter einen Makler beteiligt hatte, laut einer Studie des Market Institut Linz. Die Maklerbranche wird generell mehr in Anspruch genommen als je zuvor. Laut Studienverantwortlicher Birgit Starmayer, ist diese Entwicklung in allen Bundesländern, Wohnortgrößen und Altersgruppen […]

Weiter

Was sollte man beim Grundstückskauf unbedingt beachten?

Grundstücke in guten Lage, gerade in Wien und Umgebung, sind in den letzten Jahren nicht nur teurer geworden, auch die Verfügbarkeit ist gesunken. Stimmt also der Preis, muss man bei der Kaufentscheidung mitunter sehr schnell sein. Vor einer Kaufvertragsunterzeichnung sollte man: in jedem Fall einen Grundbuchsauszug anfordern. Dort sind die rechtlichen Informationen, z.b. ob Rechte […]

Weiter
Rechtslage beim Einbau von Klimaanlagen

Einbau von Klimageräten – worauf Eigentümer und Mieter achten müssen

Mit den immer heißer werdenden Sommertemperaturen, steigt der Wunsch nach einer Klimaanlage auf um den eigenen Wohnraum kühl halten zu können. Oft fällt die Wahl auf die platzsparenden Split-Geräte, die aus einem Innen- und Außengerät bestehen. Beim Einbau gibt es rechtliche Besonderheiten, die beachtet werden müssen. Situation für Wohnungseigentümer: Das Außengerät des Split-Gerätes wird in […]

Weiter

Endspurt im Projekt „G49“ - Neubau Mietwohnung in der Gersthofer Straße 49 ab Herbst 2019

Wir sind kurz vor der Fertigstellung unseres neuesten Herzensprojekts, einem luxuriösen und stilvollem Neubau in Gersthof (Wien Währing). Ab Herbst vermieten wir insgesamt 14 Wohneinheiten (zwischen 41m² und 48m² Wohnfläche). Wir vereinen in unserem Projekt die Wohnanforderungen der heutigen Zeit. Das bauliche Grundverständnis des Projektes sind Niedrigenergiebauweise (Klasse A) und Energieeffizienz, realisiert durch Vollwärmeschutz sowie […]

Weiter
Wer ist für die Thermenwartung verantwortlich?

Thermenwartung – Wer ist wofür zuständig?

Miete: Wer ist im Mietrecht für die Reparatur oder Erneuerung einer kaputten Heiztherme zuständig – Mieter oder Vermieter? Jeder schriftliche Mietvertrag enthält eine Klausel, in der genau definiert ist wer für die Wartung und wer für die Reparatur der Therme verantwortlich ist. Grundsätzlich ist der Mieter einer Wohnung verpflichtet die Heiztherme regelmäßig durch ein Fachunternehmen […]

Weiter

Wann muss ein Energieausweis vorgelegt werden?

Bei der Vermietung, Verpachtung oder beim Verkauf von Häusern, Wohnungen oder Geschäftsräumlichkeiten muss ein Energieausweis vorgelegt und ausgehändigt werden. Diese Pflicht trifft den Verkäufer bzw. den Vermieter oder Verpächter. Die Informationspflicht über den energietechnischen Zustand des Gebäudes gilt grundsätzlich bereits in Immobilieninseraten. Zur Ausstellung eines Energieausweises sind explizit im Gesetz (Bundes- bzw. Landesregelungen zur Umsetzung […]

Weiter
fertigbeton, schneller und günstiger

Schneller und günstiger Bauen mit Betonfertigteilen

Was sind Betonfertigteile? Flüssiger Beton wird in speziellen Werken in vorgefertigte Formen, die Schalung, gegossen. Dort wird er zur Verdichtung gerüttelt und zu der gewünschten Form erhärtet. Ein großer Teil der Installationen wird schon im Fertigteilwerk mit eingebaut. So enthalten die Wände bereits die Leerrohre bzw. Installationsschächte für die Elektroinstallation, wenn sie die Baustelle erreichen. […]

Weiter
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11