Weniger Quadratmeter für gleich viel Geld: Leistbarkeit sinkt

Wir wohnen in immer kleinerer Wohnkonstellationen auf größeren Quadratmetern. Das hat auch Auswirkungen auf die generelle Leistbarkeit. Im Jahr 2018 bekommt man für eine rund 300.000 Euro teure Wohnung zwischen 20 bis 55 Quadratmeter weniger als im Vergleich zum Jahr 2006. Ihre all-in-one Hausverwaltung informiert: Rasant steigende Grundstücks- und Baupreise sowie stagnierende Einkommen sorgen für […]

Weiter

Totalverbot von AirBnB in Wohnzonen: Debatte rund um touristische Vermietungen

Lange zähe Verhandlungen führten in den vergangenen Monaten zu folgendem Ergebnis: Die touristische Vermietung von Wohneinheiten soll nur noch außerhalb von Wohnzonen zulässig sein. Der Ball liegt jedoch bei der Baupolizei und nicht bei den Bauausschüssen der Bezirke. Ihre all-in-one Hausverwaltung informiert: Die neue Wiener Bauordnung sorgt für eine Verschärfung von Vermietungen auf Plattformen, wie […]

Weiter

Zweit stärkstes Acquisitionsjahr in der Geschichte der all-in-one

Die Monate zwischen Mai und Oktober sind bei einer Hausverwaltung üblicherweise sehr davon geprägt, Anfragen für die Übernahme der Verwaltungstätigkeit von Liegenschaften zu bearbeiten. Zum einen freut es uns in diesem Bereich intensiv über die bürokratisch/organisatorischen Eckpunkte eines Verwaltungswechsels informieren zu können – siehe dazu auch unseren Leitfaden „Wechsel der Hausverwaltung“ abrufbar unter www.aiogv.at – […]

Weiter

Was steht im Grundbuch über ein Zinshaus?

Das Grundbuch ist eines von dem zuständigen Amt geführtes öffentliches Verzeichnis der Grundstücke eines Bezirks mit den Angaben über die jeweiligen rechtlichen Verhältnisse.   Grundbuchsauszug Grundsätzlich besteht ein Grundbuchsauszug aus drei verschiedenen „Blättern“, dem A-Blatt oder auch Gutsbestandsblatt, dem B- oder Eigentumsblatt und dem C- oder Lastenblatt: A-Blatt (Gutsbestandsblatt): Gliedert sich in ein A1- und […]

Weiter

Welche Versicherungen braucht man als Vermieter?

Es besteht keine Versicherungspflicht, allerdings sind einige davon sehr zu empfehlen. Für Eigentümer kann das Vermieten sehr schnell, sehr teuer werden – aber entsprechende Versicherungen helfen, die finanziellen Folgen zu minimieren.   Versicherungen im Detail:   Wohngebäudeversicherung: Schäden durch Sturm, Feuer, Explosion, Leitungswasser, Frost, Blitzschlag, Sturm und Hagel. Was ist versichert?  Es umfasst nicht nur […]

Weiter

Tierhaltung in der Wohnung – Was können Vermieter tun?

Was erlaubt oder verboten ist, regelt einerseits das Gesetz, andererseits der Mietvertrag. Grundsätzlich sind übliche Haustiere wie Fische,  Katzen oder einem Hunde, wenn es keine Regelung im Mietvertrag gibt, erlaubt. Allerdings ist es das gute Recht des Vermieters, und auch der Nachbarn, sich gegen Lärm zu wehren. Allerdings darf der Vermieter hier dann nur die […]

Weiter

Sanierung durch die all-in-one Gebäudeverwaltung GmbH

Die Sanierung des Gebäudes wurde im Juni 2018 nach einer Dauer von etwa einem Jahr beendet. Zudem wurde straßenseitig ein Granitsockels montiert, ein neue Gegensprechanlage und Kellerbelüftung eingebaut, das komplette Stiegenhaus neu bemalt, die Fassade, die Gesimsverblechung und die indirekte Beleuchtung des Eingangsbereichs mit einem Sanierungsvolumen von rund 450.000€ erneuert. Folgend ein paar Vorher/Nachher Bilder: […]

Weiter

Immobilie verkaufen oder vermieten?

Der zeitliche Aufwand Eine Vermietung beansprucht viel Zeit Wenn man sich die Frage stellt, ob man die Immobilie schlussendlich verkaufen oder vermieten soll, muss man ebenso den zeitlichen Aufwand einbeziehen. Bei Bedarf muss ein Vermieter Handwerker für gewisse Mängel beauftragen und die Reparaturen und Baumaßnahmen beobachten. Wenn die Immobilie stets vermietet sein soll und man […]

Weiter

Wohnungsbesichtigung organisieren - So überzeugt man zukünftige Mieter

Termine rechtzeitig abklären Im Vorfeld sollten sich Vermieter und Verkäufer Gedanken machen, welche Termine für die Wohnungsbesichtigung überhaupt in Frage kommen. Falls die Immobilie derzeit noch bewohnt ist, muss man sich mit dem aktuellen Mieter in Verbindung setzen und abklären, an welchen Terminen die Besichtigungen eingeplant werden sollen. Allerdings ist es für die eigene Planung […]

Weiter

Betriebskostenabrechnung – Wie rechnet man als Vermieter die Betriebskosten richtig ab?

Zu der einen der vielen anderen Aufgaben eines Vermieters gehört die ordnungsgemäße Erstellung der Betriebskostenabrechnung. Aus dieser Jahresabrechnung ergibt sich dann entweder eine Nachzahlung oder ein Guthaben für den Mieter. Als Immobilienmakler in Wien geben wir Ihnen Tipps wie Sie Ihre Betriebskosten korrekt abrechnen. Je nach Mietgegenstand gibt es unterschiedliche Punkte zu beachten. Was darf […]

Weiter
1 2 3 4 5 6 7 8 9