Single-Haushalte in Österreich wachsen

Taschenrechner mit Geldscheinen - 2018Die Nachfrage nach kleinen Wohnungen in Österreich steigt weiterhin. Wohnungen mit 100 Quadratmetern oder mehr sind den Wohnungssuchenden meist zu groß. Immobilienentwickler sagen für 2018 vorher, dass Neubauwohnungen wieder kleiner gebaut werden. Obwohl Einfamilienhäuser in Relation zu Wohnungen günstiger sind, neigt der Trend in Wien zu Ein-Personen-Haushalten. In Niederösterreich und im Großraum Wien übersteigt die Nachfrage nach Grundstücken im Moment das Angebot. Doch die Österreicher tendieren auch wieder immer mehr zum Wohnen am Land. Laut einer Auswertung möchten immerhin 43 Prozent in ländlicher Gegend wohnen.