Wohneigentum weiterhin lukrativste Anlageform

Sparschwein mit Geldscheinen und bunte HuserDer Traum von den eigenen vier Wänden – Österreicherinnen und Österreicher sehen das Eigenheim weiterhin als attraktivste Anlage- und Sparform.

Laut dem kürzlich von der Gesellschaft für Konsum-, Mark und Absatzforschung (GfK) veröffentlichtem Stimmungsbarometer sind die Österreicher am ehesten bereit ihr Vermögen in Immobilien zu investieren.
40 % von uns sehen die Investition in eine Eigentumswohnung als äußerst lukrativ an. Dicht gefolgt auf Platz zwei sind 36 % der Österreicher besonders an dem Grundstückskauf interessiert. Auch der allseits bekannte Bausparvertrag findet weiterhin seinen Platz auf dem dritten Rang und überzeugt 31 % von uns. Auf dem vierten Platz landete Gold mit 27 %. Bei der Gegenüberstellung mit dem Vorjahr, sticht deutlich heraus, dass Gold tendenziell den Anreiz verliert. Das Online-Sparkonto liegt mit 25% knapp dahinter und wird von den Befragten ebenso als gute Sparform angesehen. Dicht hinter dem Online-Sparkonto folgt mit 24 % das Interesse an Investmentfonds. Dieses konnte im Vergleich zum Vorjahr wesentlich zulegen.

Auch Sie möchten in eine Immobilie investieren? Besuchen Sie uns auf www.my-broker.at und finden Sie aus einer Vielzahl an Objekten die passende Immobilie.